Verbandsvorstand und Geschäftsleitung des Verbandes der evangelisch-reformierten Kirchgemeinden der Stadt Zürich haben beschlossen, die Fachstelle Kirche+Jugend per Ende 2017 aufzulösen.

1. Suizidprävention und -nachsorge

Der Beschluss tangiert auch den in den letzten Jahren aufgebauten sensiblen Fachbereich «Suizidprävention und Suizidnachsorge»: Die Suizidpostvention falle nicht in den Auftrag der reformierten Kirchgemeinde Zürich.

Die Zukunft dieses Fachbereichs ist jedoch trotz dem Ausstieg des ref. Stadtverbandes gesichert!

Er wird durch den Verein trauernetz politisch und konfessionell neutral weitergeführt und ausgebaut. Die geführten Selbsthilfegruppen nebelmeer und Refugium Zürich treffen sich neu im Selbsthilfecenter Zürich, Jupiterstrasse 42, 8032 Zürich.

Weiterführende Infos sind zu finden auf www.trauernetz.ch

Verein trauernetz
Höhestrasse 80
8702 Zollikon

Mobile: +41 76 598 45 30
info(at)trauernetz.ch

Kontakt:
Jörg Weisshaupt, Präsident Verein trauernetz

Wollen Sie den Aufbau von trauernetz fördern?
Wir sind für jede Unterstützung dankbar, sei es von Unternehmen, Stiftungen, Institutionen oder Privatpersonen (freie Einmalspende, Schenkung oder Testamentspende)

Unser Konto, lautend auf Verein trauernetz, 8702 Zollikon:
Zürcher Kantonalbank 1100-5833.606
IBAN: CH81 0070 0110 0058 3360 6
Clearing: 700
BIC(SWIFT): ZKBKCHZZ80A
Postkonto der Bank: 80-151-4

Der Verein ist im Kanton Zürich steuerbefreit.

2. Zivildienst

Die Fachstelle Kirche+Jugend vermittelt ab sofort keine Zivildienstleistende mehr in die Kirchgemeinden von Stadt und Kanton Zürich. Die laufenden und geplanten Einsätze laufen wie vereinbart über K+J.


Die Landeskirche wird neu ab 01.01.2018 Einsätze vermitteln.


Kontaktperson für Fragen von Kirchgemeinden oder Zivildienstleistenden:
Jens van Harten, Jugend
Evangelisch-reformierte Landeskirche des Kantons Zürich, Abteilung Kirchenentwicklung
044 258 91 79, Bürozeiten: Montag bis Mittwoch, jens.vanHarten(at)zh.ref.ch

 


Den Kontakt zum evang.-ref. Stadtverband gewährleistet Urs Woodtli, Bereichsleiter Entwicklung Kirchgemeinde, Stauffacherstrasse 10, 8004 Zürich, 043 322 15 40, urs.woodtli(at)zh.ref.ch


 

 

Die heutige Losung: