Aktuell

Bewerbungscoaching durch Jugendarbeitende

Was sind heutige Standards und wer macht was?

Ein Weiterbildungsangebot der okaj zürich und der reformierten Kirche Zürich – Fachstelle Kirche + Jugend, katholischen Kirche im Kanton Zürich und der reformierten Kirche Kanton Zürich.

Inhalt
Viele Jugendliche, welche Angebote der Kinder- und Jugendförderung nutzen, sind gleichzeitig mit der Berufswahl beschäftigt. Der Übergang von der Volksschule zum Beruf erfolgt in verschiedenen Schritten. Oft wenden sich die Jugendlichen nebst anderen Themen während des Berufswahlprozesses und der Lehrstellensuche an die Jugendarbeitenden.

Das Bewerbungsdossier umfasst Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse und Referenzen. Dafür gibt es Regeln und Formate, die eingehalten werden müssen. Das Dossier kann entweder elektronisch oder per Post verschickt werden. Doch bis es versendet werden kann, müssen mit gut gewählten Suchstrategien freie Lehrstellen gefunden oder telefonische Auskünfte eingeholt werden. Damit das gelingt, ist eine gute Berufswahlvorbereitung wichtig. Diese und weitere Themen rund um das Begleiten von Jugendlichen während der (Lehr-)Stellensuche sind die Inhalte dieser Weiterbildung.

Ziele
Die Teilnehmenden

  • kennen die aktuellen Standards in Bezug auf das Bewerbungsdossier,
  • kennen den Ablauf des Berufswahlprozesses und die formalen Vorgaben für die Lehrstellensuche und
  • wissen, bei welchen weiteren Fachstellen sich die Jugendlichen und auch die Jugendarbeitenden Informationen und Unterstützung holen können.

Datum/Zeit
Donnerstag, 2. November 2017, 9.00 – 13.00 Uhr

Ort
H50, Hirschengraben 50, 8001 Zürich

Zielgruppe
Jugendarbeitende aus dem offenen, verbandlichen und kirchlichen Umfeld

Referenten

  • Elisabeth Rothen (Berufs-, Studien- und Laufbahnberaterin, Laufbahnzentrum Zürich)
  • Christoph Vecko (okaj zürich, ehem. JOB SHOP/INFO SHOP)

Voraussetzungen
Die Teilnehmenden sollten in der Jugendarbeit tätig sein.

Kosten
Mitglieder der okaj zürich und Angestellte der kath. und ref. Kirche: CHF 50.00 / Nichtmitglieder: CHF 70.00

Teilnehmerzahl

maximal 20 PersonenAuskunft

okaj zürich, info(at)okaj.ch, 044 366 50 10

 

> Flyer (PDF)

 

Anmeldeformular (Anmeldeschluss: 2. September 2017)

Termine

 

» zur Agenda von Kirche+Jugend

Mobile Verstärkeranlage mit Funkmikrofon

Die Anlage wird kostenlos zur Verfügung gestellt und besteht aus folgenden Elementen:

  • Kofferverstärker mit Kassettenrecorder
  • Ladegerät und Akku für netzunabhängigen Batteriebetrieb
  • Funk-Handmikrofon
  • Funk-Lavalier-Mikrofon

Einsatzmöglichkeit:

  • Waldgottesdienst, -weihnacht
  • Kasualien im Freien
  • Kirchen-, Spielfest, etc.

Reservationsanfrage per Mail.